GLÜCKSMOMENTE
8/12

MAßNAHMEN UNSERER MP-HOTELS

So langsam finden wir uns in der neuen Realität zurecht und viele Hygiene-Maßnahmen sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Alltags. Auch in den Reiseländern haben unsere Teams vor Ort und in den Hotels umfassende Hygienekonzepte entwickelt und machen so Urlaub wieder möglich. 

Wir haben bereits den Neustart geschafft und haben uns an die neuen Anforderungen angepasst, mit einem umfassenden Hygiene-Konzept. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu dem Maßnahmenplan unserer MP Hotels. Er erstreckt sich mit seinen ausgearbeiteten Hygiene-Maßnahmen neben vielen weiteren Bereichen auch auf die für Sie als unser Gast besonders relevanten Bereiche. 

Am Seitenende steht Ihnen das detaillierte Konzept zur Ansicht und zum Download zu Verfügung.


1. Allgemein

  • Unser Hotelpersonal trägt Masken und Handschuhe.
  • Alle Mitarbeiter sind geschult und tragen zu jeder Zeit Sorge, dass die Hygienestandards eingehalten werden.
  • Spender für Desinfektionsmittel sind an der Rezeption, Restaurants, Bars sowie an den Aufzügen verfügbar.
  • Busse und Transferfahrzeuge werden regelmäßig desinfiziert und sind mit Desinfektionsmittel ausgestattet.

2. Rezeption

  • Die Rezeption wird mehrfach täglich desinfiziert, außerdem sind Hygieneartikel auch für Gäste verfügbar (solange Vorrat reicht).
  • Das Hotelpersonal achtet darauf, dass beim Check-In der Sicherheitsabstand eingehalten wird.
  • Zimmerschlüssel- bzw. Schlüsselkarten für die Hotelzimmer werden vor Ausgabe an die Gäste desinfiziert.

3. Zimmer

  • Neben den schon bestehen strengen Reinigungsvorgaben, werden zusätzlich spezielle Reinigungsanleitungen für das tägliche Putzen der Zimmer angewandt.
  • Alle Fernbedienungen, Telefone sowie sämtliche Türgriffe werden täglich desinfiziert.

4. Gastronomie

  • Tische haben mindestens 1,5m Abstand.
  • Mithilfe eines Reservierungssystems wird die Anzahl der Gäste in den Restaurants und Bars begrenzt.
  • Nach jedem Gast werden die Plätze intensiv gereinigt und desinfiziert.
  • Die Ausgabe und Organisation der Bewirtung erfolgt in Abstimmung mit den Anordnungen der lokalen Behörden.

5. Wellnessbereiche

  • Liegen werden im entsprechenden Mindestabstand aufgestellt.
  • Der Chlorgehalt von Pools wird mehrmals am Tag gemessen und dokumentiert.
  • Die Öffnung der Spa-Bereiche erfolgt in enger und täglicher Abstimmung mit den lokalen Behörden.
  • Reinigung und Desinfektion nach jedem Gast.

6. Freizeit

  • Das Angebot der Freizeitbereiche (z.B. Beachvolleyball) erfolgt in enger und täglicher Abstimmung mit den lokalen Behörden.

Sie möchten den Maßnahmenplan herunterladen?