UNSERE BUCKETLIST FÜR SONNENHUNGRIGE

Zu schnell war der diesjährige Sommer vorbei und hat uns dazu viele Regentage beschert. Für alle, die in den vergangenen Monaten noch nicht genug Sonne auf der Haut gespürt haben und den Sommer ein bisschen verlängern wollen, haben wir die schönsten Reiseziele für den Herbsturlaub 2021 zusammengestellt. Auch Herbstliebhaber, die goldene Blätter in den Bäumen dem Strand vorziehen, werden fündig. Lassen Sie sich in unserem eMag Reisewelten inspirieren und finden Sie Ihren persönlichen Traumurlaub!

Von Dubai über die Balearen – den Sommer verlängern

Wir haben gemeinsam mit unseren Reiseexperten die schönsten Herbst-Ziele zusammengestellt für diejenigen, die es noch mal in die sonnige Ferne lockt oder schon immer mal das eigene Land besser kennenlernen wollten. Für Familien und für Paare, für Autoreisen und für die Anreise mit dem Flugzeug, für Individualreisende und für Fans von All Inclusive. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten inspirieren und freuen Sie sich auf einen goldigen, warmen Herbst. Egal ob in Dubai, den kanarischen Inseln, Ägypten oder Deutschland.

Dubai

Wer sich bei der Suche nach dem geeigneten Reiseziel nicht zwischen Strand- und Aktivurlaub entscheiden kann, der wird in Dubai fündig. Dubai bietet eine große und bunte Auswahl an verschiedenen Attraktionen, spannenden Ausflügen und spektakuläre Landschaften. Ein Urlaub unter Palmen am Strand ist ebenso möglich wie Skifahren mitten in der Wüste, Quadtouren und Jeep-Safaris, Picknicks im Wüstenzelt, Besuche von exotischen Märkten oder Sightseeing. Im Herbst ist es in Dubai angenehm warm, die Temperaturen erreichen zwischen 20 und 32 Grad. So kann der Sommer verlängert werden! Und für alle, die schnell im Urlaub ankommen wollen, bietet FTI ab Oktober 6 Stunden Non-Stop Flüge von Berlin nach Dubai an.

Ägypten

Ägypten hat ein ganzes Repertoire auf Lager um für einen unvergesslichen Herbsturlaub zu sorgen. Kristallklare Buchten mit bunten Unterwasserweltenweißen Sandstränden, atemberaubende Bauten wie die Pyramiden, die Sphinx und das Tal der Könige oder pulsierende Städte wie Kairo oder Alexandria mit ihren bunten Basaren und Sehenswürdigkeiten. Im Herbst ist es in Ägypten nicht mehr so heiß, dadurch ist es die beste Reisezeit um das Inland und den Nil zu erkunden oder eine aufregende Tour durch die Wüste zu machen. Das Land bietet die Möglichkeit bei einer Pauschalreise zu entspannen oder es mit einer Individualreise zu entdecken.

Kanarische Inseln 

Die Kanarischen Inseln locken das ganze Jahr mit atemberaubender Natur, kilometerlangen Stränden und türkisblauem Meer. Outdoor Liebhaber sowie Badenixen kommen hier voll auf ihre Kosten. Das beste Reisewetter für die Inseln ist Oktober. Hier erreichen die Temperaturen noch bis zu 26 Grad, das Wasser ist meist angenehme 23 Grad warm. Für den diesjährigen Herbsturlaub empfehlen wir Ihnen die Inseln Gran Canaria und Fuerteventura. Die drittgrößte Insel der Kanaren, Gran Canaria, überzeugt durch ihre vielen Facetten. Kilometerlange Sandstrände, bezaubernde Küstenorte und spektakuläre Aussichten machen den Herbsturlaub zu einer unvergesslichen Reise. Fuerteventura ist bekannt für ihren stetigen und starken Wind der vor allem Wassersportler begeistert. Im Herbst weht allerdings nur eine leichte Brise. Zusammen mit der geringsten Niederschlagswahrscheinlichkeit der Kanaren ist Fuerteventura die perfekte Insel für einen warmen Strandurlaub im Herbst. Wenn Sie diese Inseln noch nicht überzeugt haben, lohnt sich der Blick auf Teneriffa, La Palma oder Lanzarote. Teneriffa bietet jede Menge Abwechslung wie Whalewatching, Radtouren, Beachclubs oder Segeltouren für einen gelungenen Herbsturlaub. In La Palma gibt es tosende Wasserfälle, schwarze Strände, majestätische Berge und eindrucksvolle Vulkanlandschaften zu entdecken. Die einzigartigen Riffe der Insel Lanzarote bieten ein aufregendes Unterwasserparadies, bei dem Taucher auf ihre Kosten kommen. 

Balearen

Mallorca kann seit September ohne Quarantänepflicht für ungeimpfte Urlauber bereist werden.  Gerade im Herbst bietet die beliebte Urlaubsinsel durch milde Temperaturen viele Wander- und Ausflugsmöglichkeiten. Trotzdem kann auch ein angenehmer Strandurlaub weg von den Touristenmassen geplant werden. Das Wasser hat durchschnittlich noch 22 Grad im Oktober und lädt zum Entspannen und Erkunden ein. Ibiza ist als Partyinsel bekannt. Gerade aber im Herbst lädt die Insel mit angenehmen Temperaturen und wenig Tourismus zum Entspannen am Strand, erkunden der einmaligen Landschaften und zum Eintauchen in die reiche Kultur Ibizas ein. Formentera ist besonders für Sonnenanbeter geeignet. Die zweitkleinste Insel der Balearen kann neben traumhaften Stränden jährlich ca. 300 Sonnentage aufweisen. Menorca verzaubert seine Urlauber mit malerischen Buchen, langen Sandstränden, unberührten Landschaften und zauberhaften Ortschaften und Fischerdörfern. Erholungssuchende finden inmitten der Schönheit Menorcas einen entspannten Herbsturlaub.

Deutschland 

Manchmal muss man gar nicht weit fahren um einen wunderschönen Urlaub mit den Liebsten zu verbringen. Sylt lädt im Herbst zu romantischen Strandspaziergängen, erholsamer Ruhe und Einkehr in typischen friesischen Gaststuben ein. Auch Wassersportler wie Surfer oder Kiter kommen im Herbst durch stärkeren Wind über der Nordsee auf ihre Kosten. Hamburg vereint den Charme einer kulturell vielfältigen Stadt mit dem Leben am Wasser. Gerade im Herbst hat Hamburg kulturell einiges zu bieten, von Theater- und Musicalvorstellungen über Konzerte und Kunstausstellungen. In Berlin wird es garantiert nicht langweilig. Deutschlands Hauptstadt hat einiges zu bieten. Von Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor über das Naturschutzgebiet in Reinickendorf und die Freiluftausstellung Glauer Felder zu vielen Kulturangeboten wie Veranstaltungen, Museen und Restaurants. München wird auch liebevoll die nördlichste Stadt Italiens genannt. Hier kann bei einem Aperol Spritz in der Sonne das Dolce Vita genossen werden. München steht für Genuss, ob es ein tolles Restaurant, Getränke auf einer Rooftop Bar oder eine Veranstaltung ist. Neben vielen Parks, der Isar, Einkaufsmöglichkeiten und Kulturangeboten locken auch die nahen Berge und Seen für Tagesausflüge. Ein Herbsturlaub in den Alpen besticht durch atemberaubende Aussichten, malerische Landschaften und kristallklare Bergseen. Ob eine Alpenüberquerung, Wanderurlaub mit der Familie oder Entspannung im Berghotel – die Alpen haben einiges für Ihren Herbsturlaub zu bieten. 

 

Keine Reise ohne Sonne und angenehme Temperaturen? Dafür gibt es die FTI Wettersuche! Einfach den Reisemonat eingeben und die gewünschte Temperaturspanne. Probieren Sie es aus! Mit einem Klick sind Sie dabei. 

Direkt zur FTI Wettersuche