WINTERURLAUB
9/23

WINTERSPORT IN ALPINER URSPRÜNGLICHKEIT

Die Berge der Schweiz gelten seit jeher als die romantischsten der gesamten Alpen – sie bieten den Winterurlaubern zahlreiche Sportmöglichkeiten, wobei sich die Orte ihre Ursprünglichkeit dennoch bewahren konnten. Vier offizielle Landessprachen spiegeln die Vielfältigkeit der Schweiz wider. Entdecken Sie ein Winterreiseziel der Superlative mit verträumten und gemütlichen Bergdörfern sowie berühmten Orten wie Gstaad, St. Moritz, Davos und Zermatt, weltbekannten Skigebieten und den imposanten Bergmassiven Matterhorn, Jungfrau und Eiger. 

Doch nicht nur das bergige Ambiente der Schweiz weiß im Winter auf beeindruckende Art und Weise zu verzaubern! Die kristallklaren Bergseen und Gebirgsflüsse, die im Sommer mit 25 Grad Wassertemperatur und gefälligen Stränden zahlreiche Besucher anlocken, sind auch in der kalten Jahreszeit ein beliebtes Ziel – hier kann man in alpiner Umgebung wandern, das winterliche Ambiente genießen und nicht selten über das zu Eis gefrorene Wasser spazieren. Ein eiskaltes „Wassererlebnis“ der ganz anderen Art! 

> Direkt zu unseren Hotel-Angeboten